Bestellschein "Lukas und Oma"Mit seinem aktuellen Projekt "Lukas und Oma nehmen Abschied - eine Geschichte über das Sterben und das Trauern" setzt sich der Verein für eine lebendige und offene Trauerkultur auch im Umgang mit Kindern ein. Wertvolle Materialien (Film, Buch, Elternleitfaden und Projektleitfaden für Pädagogen) fungieren dabei als Handreichung für Familien, Pädagogen und andere Bezugspersonen von trauernden Kindern. Die Materialien können beim VFFK bestellt werden. Für weitere Informationen wenden Sie sich direkt an uns oder schauen auf der Startseite unter dem entsprechenden Menüpunkt.

Und weil der Friedhof als ein Spiegelbild unserer Gesellschaft und unserer kulturellen Werte gilt, unterstüzt der VFFK das Vorhaben, die deutsche Friedhofskultur in die UNESCO-Liste für das immaterielle Kulturerbe der Menschheit aufzunehmen. Im Oktober 2015 wurde ein 20-seitiger Antrag zusammen mit Wissenschaftlern, Experten und Verbänden auf dem Gebiet der Trauerkultur verfasst. Auf dem Hamburger Friedhof in Ohlsdorf wurde dieser einer breiten Öffentlichkeit präsentiert. Mit einer Entscheidung über die Aufnahme der deutschen Trauerkultur in die UNESCO-Liste wird im Laufe des Jahres 2016 gerechnet.

Weitere Informationen hierzu finden Sie unter: www.kulturerbe-friedhof.de

Bestellschein "Er ist ..."Die aktuelle Kampagne des VFFK trägt die Überschrift "Er ist...". Mit der Kampagne wird auf die unterschiedlichen Facetten des Friedhofes aufmerksam gemacht. Der Friedhof ist bunt, er ist artenreich, er ist grün, er ist Hoffnung - er ist also viel mehr als bloße Begräbnisstätte sondern ein wichtiger Teil unserer kulturellen Identität. Die Kampagne "Er ist..." greift die Vielfalt des Friedhofs auf. Die Botschaft wird auf Postkarten und Plakaten transportiert.